Nansen


Nansen
Nạnsen,
 
1) Fridtjof, norwegischer Polarforscher, Zoologe, Ozeanograph und Diplomat, * Hof Mellom-Frøen (bei Oslo) 10. 10. 1861, ✝ Lysaker (heute zu Bærum bei Oslo) 13. 5. 1930, Vater von 2); durchquerte mit O. Sverdrup 1888 als Erster Grönland auf Skiern und mit eigens dafür konstruierten Schlitten mit Skikufen (Nansen-Schlitten). 1893 unternahm er mit dem Schiff »Fram« von den Neusibirischen Inseln aus eine wissenschaftlich ergiebige Driftfahrt ins Nordpolarmeer; dabei ließ er sich mit der seit dem 22. 9. 1893 vor den Neusibirischen Inseln vom Eis eingeschlossenen »Fram« polwärts treiben. Bei dem Versuch, 1895 zusammen mit F. H. Johansen von der »Fram« aus auf Schlitten den Pol zu erreichen, gelangte er bis 86º 14' nördliche Breite und kehrte 1896 über Franz-Josef-Land nach Norwegen zurück. Hier wurde er 1896 Professor für Zoologie, 1897 für Ozeanographie. 1900-14 unternahm er mehrfach meereskundliche Forschungen im Nordatlantik. 1906-08 war Nansen Gesandter in London. 1920 leitete er die Rückführung der Kriegsgefangenen aus Russland, 1921-23 als Hochkommissar des Völkerbundes (1921-30; Nansen-Amt) eine Hilfsaktion in den Hungergebieten der UdSSR; 1922 erhielt Nansen den Friedensnobelpreis. Auf Anregung von Nansen wurde der Nansenpass geschaffen.
 
Werke: Paa ski over Grønland (1890; deutsch Auf Schneeschuhen durch Grönland); Eskimålif (1891; deutsch Eskimoleben); Fram over Polhavet, 2 Bände (1897; deutsch In Nacht und Eis); The Norwegian North Polar expedition, 1893-1896. Scientific results, 6 Bände (1900-06); Nebelheim. Entdeckung und Erforschung der nördlichen Länder und Meere, 2 Bände (1911).
 
Ausgabe: Verker, herausgegeben von M. Greve u. a., 8 Bände (1961-62).
 
 
L. Nansen-Høyer: Mein Vater F. N. (a. d. Norweg., 1957);
 W. Genschorek: In der weißen Wüste. Leben u. Leistung des Polarforschers u. Humanisten F. N. (1980);
 D. Brennecke: F. N. Mit Selbstzeugnissen u. Bilddokumenten (1990).
 
 2) Odd, norwegischer Philantrop, * Christiania (heute Oslo) 6. 12. 1901, ✝ Oslo 27. 6. 1973, Sohn von 1); Architekt; gründete 1936 die Nansen-Hilfe für Flüchtlinge und Staatenlose und 1946 UNICEF; 1941-45 in Deutschland interniert.
 
 3) Peter, dänischer Schriftsteller, * Kopenhagen 20. 1. 1861, ✝ Mariager (bei Randers) 31. 7. 1918; Leiter des Verlags Gyldendal (1896-1916); erregte mit freizügigen, spätnaturalistischen Romanen (»Julies dagbok«, 1893; deutsch »Julies Tagebuch«) Aufsehen.
 
Ausgabe: Samlede skrifter, 3 Bände (31920).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nansen — may refer to any of the following:People* Fridtjof Nansen, Norwegian polar explorer * Odd Nansen, Norwegian architect and humanitarian; son of Fridtjof Nansen * Eigil Nansen, athlete and architect; son of Odd Nansen * Hans Nansen, Danish stateman …   Wikipedia

  • NANSEN (F.) — NANSEN FRIDTJOF (1861 1930) Le héros incontesté de la Norvège moderne, Fridtjof Nansen, est né à Store Froën, près de Christiania (actuellement Oslo). Fils de l’avocat Baldur Fridtjof Nansen et d’Adélaïde Wedel Jarlsberg, il révèle bientôt… …   Encyclopédie Universelle

  • Nansen — ist der Name von Fridtjof Nansen (1861−1930), norwegischer Zoologe, Polarforscher, Philanthrop und internationaler Staatsmann (1922 Friedensnobelpreis) Odd Nansen (1901−1973), norwegischer Architekt und Philanthrop (Mitbegründer von UNICEF); Sohn …   Deutsch Wikipedia

  • Nansen — puede hacer referencia a: Nansen, cráter del plantea Marte. Nansen, cráter de La Luna. Fridtjof Nansen, explorador noruego (1861 1930). Pasaporte Nansen. Esta página de desambiguación cataloga artículos relacionados con el mismo título. Si lleg …   Wikipedia Español

  • Nansen — (Fridtjof) (1861 1930) océanographe et homme politique norvégien. Il explora les régions polaires (1893 1896). Il dirigea (1921 1924) l organisation intern. (dite Nansen) qui s occupa des réfugiés apr. la guerre de 1914 1918: elle créa le… …   Encyclopédie Universelle

  • Nansen — (izg. nànsēn), Fridtjof (1861 1930) DEFINICIJA norveški polarni istraživač, zoolog i diplomat; kao visoki komesar Lige naroda upravljao humanitarnim akcijama; Nobelova nagrada za mir 1922 …   Hrvatski jezični portal

  • Nansen — Nansen, 1) Peter, dän. Schriftsteller, geb. 20. Jan. 1861 in Kopenhagen, übte neben sozialwissenschaftlichen Universitätsstudien eine bedeutende journalistische Tätigkeit aus und zwar in dem leicht satirisierenden, weltmännisch eleganten Stil… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nansen — Nansen, Fridtjof, Nordpolfahrer und Zoolog, geb. 10. Okt. 1861 in der Nähe von Kristiania, durchquerte 1888 als erster Südgrönland von O. nach W. mit Schneeschuhen vom Gyldenlövefjord aus bis Godthaab, unternahm 1893 auf der Fram eine… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nansen [2] — Nansen, Peter, dän. Schriftsteller, geb. 20. Jan. 1862 in Kopenhagen, Journalist das.; schrieb Romane und Novellen wie: »Unge Mennesker« (1883), »Et Hjem« (1891), »Julie s Dagbog« (1893) u.a., und Dramen: »Judiths Ægteskab« (1898),… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nansen — Nansen, Fridtjof …   Enciclopedia Universal

  • Nansen — [nän′sən; nan′sən] Fridtjof [frit′yäf΄] 1861 1930; Norw. arctic explorer, naturalist, & statesman …   English World dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.